Aktuelles

E-Technik Komplettservice beim Bau eines Gewerbeobjektes

Im März 2016 erreichte unser Unternehmen eine interessante Anfrage bezüglich einer kompletten Elektromontage eines Gewerbeobjektes sowie der Lieferung einer Trafostation.

Gefragt waren nicht nur die Erstellung eines Beleuchtungskonzepts sowie dessen Umsetzung, sondern auch der Ausbau von Kabelwegen, die Montage von Kabeltrassen, die Konzeption und Installation von Schaltanlagen sowie die gesamte Elektroinstallation. Kurz um, eine umfangreiche elektrotechnische Lösung für das gesamte neue Gewerbeobjekt.

Die Herausforderung dieses komplexen Projektes lag insbesondere darin, dass die Montage bereits zwei Wochen später beginnen sollte. Kein Problem für die Abteilung E-Technik der Pawils Elektromaschinenbau GmbH, die mit einem überzeugenden Konzept und einer intensiven Kundenbetreuung den Auftrag für sich gewinnen konnten. Die von Pawils gelebte Kundennähe hat einen bedeutenden Vorteil, denn beim Servicebedarf oder möglichen Störungen sind die Peiner Elektrotechnikexperten jederzeit für ihre Kunden erreichbar und können kurzfristig und schnell vor Ort unterstützen. 

Durch gute Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten konnte umgehend nach der Auftragserteilung mit der Konzeption und Planung sämtlicher Elektroanlagen begonnen werden. Nachdem für alle Bauabschnitte die Liefer- und Montagetermine genauestens festgelegt wurden, ging es bereits zwei Wochen nach Auftragserteilung an die Umsetzung, denn die Produktionshalle musste so kurzfristig, wie möglich zur Verfügung stehen, um die Produktions- und Auftragssicherung des Kunden nicht zu gefährden. 

Das sich noch im Rohbau befindliche Gewerbeobjekt, bestehend aus einem dreigeschossigem Büro-, Technik- und Laborkomplex sowie einer 45 m x 25 m großen Produktionshalle, wurde in enger Abstimmung mit dem Kunden, dem Architekten sowie mit unserer Abteilung mit der kompletten E-Technik ausgestattet, inklusive Hallen- und Bürobeleuchtung. Des Weiteren wurde für dieses Objekt durch Pawils eine Trafostation konzipiert und installiert, um dem Energiebedarf für bestimmte Fertigungsprozesse des Kunden gerecht zu werden. Auch die dafür notwendigen aufwendigen Anträge und Kommunikationswege mit den zuständigen Energieversorgern erfolgten durch die Firma Pawils Elektromaschinenbau GmbH – alles komplett aus einer Hand.

Trotz sehr guter Auslastung unseres Unternehmens sind wir stolz, flexibel Kapazitäten umdisponieren zu können und dadurch auch kurzfristig auf Kundenanforderungen zu reagieren.  Der erfolgreiche und pünktliche Abschluss eines solchen Auftrages bestätigt die gelungene Kombination aus Fachkompetenz, Flexibilität und Schnelligkeit unseres Elektromaschinenbau-Unternehmens.

Die Elektroinstallationen im Überblick

  • Modernste E-technische Ausstattung der Laborräume
  • Starkstromanlage für Kundenanlagenprüfungen mit 1.000 kVA Leistung
  • Netzwerkerstellung des gesamten Objektes CAD 7/LWL
  • Geschosselektrounterverteilungen mit hochkomplexen Einzelplatzsicherungen sowie Leistungselektronik und Spannungsregeltechnik
  • Fluchtwegebeleuchtung durch LED-Beleuchtung mit integrierten Akkumodulen 
  • Intelligente Empfangsanlage sowie Kundenleitsystem im Bürokomplex 
  • Modernste Kommunikationstechnik für Schulungs- und Programmierräume 
  • Hallenbeleuchtung mit 4000 K 1000 Lux LED
  • Büroarbeitsplätze mit Daylight 800 Lux Beleuchtungssystem 4000 K für beste Arbeitsplatzbeleuchtung 
  • Labore mit Daylight 1400 Lux, um die Farbkodierung bestens erkennen zu können 
  • Kundenspezifische Ausstattung der Schaltschränke

Wir danken unserem Kunden für sein entgegengebrachtes Vertrauen und die gute Zusammenarbeit!

Wenn auch Sie einen zuverlässigen Partner in Sachen Elektromontagen in Gewerbe- oder Industriebauten suchen, fragen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Außenansicht Gewerbeobjekt