Aktuelles

Nordzucker AG lädt zum Wirtschaftsspiegel ein

Pawils zu Gast bei der Präsentation des Peiner Wirtschaftsspiegels.

Zur Vorstellung des neuen Peiner Wirtschaftsspiegels, dem wichtigsten Wirtschaftsmagazin der Region, das von der PAZ in Kooperation mit dem Industrie- und Wirtschaftsverein, der Kaufmannsgilde sowie der City-Gemeinschaft Peine herausgegeben wird, lud in diesem Jahr die Firma Nordzucker AG in Clauen ein.

Nachdem die Menzel Unternehmensgruppe, bestehend aus der Menzel Elektromotoren GmbH,  der Nordmeyer Stahl GmbH und der Pawils Elektromaschinenbau GmbH im vergangenen Jahr einen gelungenen Abend zur Veröffentlichung des Peiner Wirtschaftsspiegel ausrichten durfte, freute sich die Peiner Geschäftsführung dieses Mal auf einen informativen Abend als Gast bei der Firma Nordzucker AG.

Begrüßt wurden die Gäste im Werk durch den Chefredakteur der PAZ, Dirk Borth, bevor Werksleiter Zoltan Toth und Nordzucker-Sprecherin Tanja Schneider-Diehl die Gäste über die Firma Nordzucker AG informierten. Im Anschluss an die Präsentation wurden die Gäste auf eine interessante Führung durch das Werk in Clauen eingeladen. Hier werden Jahr für Jahr ca. 200.000 Tonnen Zucker produziert, was die Nordzucker AG zu Europas zweitgrößten Zuckerhersteller macht.

Besonders interessant für Mathis Menzel und Volker Barth von Pawils war natürlich die Begehung des erst  kürzlich neu errichteten Leitstandes der Firma Nordzucker, dessen  Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit dem Peiner Elektromaschinenbauer erfolgte. Die Investition in eine neue moderne Leiteinrichtung ermöglicht dem Unternehmen heute eine komplexe Überwachung seiner industriellen Fertigungsprozesse und schafft gleichzeitig moderne und komfortable Arbeitsplätze.

Bei der Umsetzung solcher umfangreichen elektrotechnischer Leitstände zahlt es sich aus, einen flexiblen und kompetenten Partner wie Pawils in der unmittelbaren Nähe zu haben. Auf diese Weise können Baumaßnahmen und elektrotechnische Änderungen stetig in enger Zusammenarbeit mit den Maschinenbauexperten optimiert und angepasst werden. Dank der Serviceeinsatzwagen ist Pawils im Bedarfsfall schnell vor Ort und kann kurzfristig reagieren.

Diesen Mehrwert weiß nicht nur die Nordzucker AG zu schätzen. Viele Industrieunternehmen in der Region zählen inzwischen auf den Pawils Rundumservice. Das macht den Peiner Fachbetrieb heute zu einem der wichtigsten Wirtschaftsunternehmen in Niedersachsen.

Nähere Informationen zum Produktportfolio sowie zu den Servicedienstleistungen finden Sie unter Leistungen.

Das Magazin „Peiner Wirtschaftsspiegel“ ist kostenlos bei der PAZ erhältlich.

zurück zur Übersicht